Ingenieurvermessung

              

In der Ingenieurvermessung werden alle Arbeiten mit höchsten Genauigkeitsanforderungen unter technisch anspruchsvollen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Planung, Bauausführung sowie deren Überwachung betreut. Dies erfolgt in enger Abstimmung mit den beteiligten Fachingenieuren und Planern. Von der Betreuung komplexer Großbauprojekte bis zur Gebäudefeinabsteckung von Einfamilienhäusern und Anbauten an bestehende Gebäude werden Arbeiten in dieser Fachdisziplin mit gleicher Qualität und Aufmerksamkeit durchgeführt

  • Erstellen von topographischen Lage- und Höhenplänen
  • Erstellen von Baumbestandsplänen
  • Erstellen von digitalen Geländemodellen
  • Erstellen von Geländeschnitten
  • Absteckungen

  • Gebäudegrob und -feinabsteckungen vor Baubeginn

  • Absteckung von Gebäudeachsen

  • Absteckung von Ankerplatten, Spundwänden, Pfahlgründungen

  • Festlegung von Höhen / Meterrissen

  • Beweissicherung während laufender Baumaßnahmen

  • Rohbaukontrollen, Kontrolle von Rohfußbodenhöhen und Estrichhöhen

  • Architekturaufmasse

  • Fassadenansichten, Gebäudeschnitte

  • Grundrisspläne mit Geschosshöhen, Flächenberechnungen

  • Digitale Leitungsdokumentation

  • Digitalisierung bestehender analoger Pläne / Daten